INSTI® HCV-Antikörpertest

Der erste Ein-Minuten-Hepatitis-C-Antikörpertest

Der weltweit schnellste Test für Hepatitis C

Was ist der INSTI® HCV-Test?

Das INSTI® HCV Antibody Test ist der weltweit erste Ein-Minuten-Test. Es ist sehr genau, erschwinglich und einfach zu bedienen. Die Plattform ist ein vollständig tragbares System, das keine zusätzliche Ausrüstung erfordert und es den Anbietern ermöglicht, den Test in mehreren Umgebungen durchzuführen, von klinischen Labors bis hin zu entfernten Testzentren. Mit IgG- und IgM-Verfahrenskontrolle und der Möglichkeit, auf die HCV-Genotypen 1 – 6 zu testen, die INSTI Der HCV-Antikörpertest ist ein hervorragendes Instrument im Kampf gegen Hepatitis C.

Ein Hepatitis-C-Bluttest wird verwendet, um festzustellen, ob jemand jemals mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert war.

Das INSTI Hepatitis-C-Bluttests suchen nach Antikörpern gegen das Hepatitis-C-Virus im Blut. Sie sind Chemikalien, die bei einer Infektion in den Blutkreislauf freigesetzt werden.

Vorteile

  • Schnell

    Der Test liefert Ergebnisse in nur 60 Sekunden

  • Flexibel

    Seine schnellen Ergebnisse machen es einfach, ihn in eine Vielzahl von Workflow-Modellen einzubinden

  • Kompatibel

    INSTI funktioniert mit den meisten Testalgorithmen

  • Empfindliche

    Erkennt IgM- und IgG-Antikörper

Eigenschaften

  • Einzigartiges „Durchfluss“-Immunfiltrationsdesign

  • Inklusive Lanzette, Pipette und Alkoholtupfer

  • Kein Timer erforderlich

  • Verschüttungsfreie Membran

Genauigkeit

  • Beispielstyp

    Sensitivity

    Spezifität

  • Vollblut / Serum / Plasma

    100%

    99.7%

Haftungsausschluss
Weitere Informationen finden Sie auf unserer INSTI Gebrauchsanweisung für den HCV-Antikörpertest.

wie man es benutzt INSTI

INSTI wird von medizinischem Fachpersonal weltweit mit über 15 Millionen bereits durchgeführten Tests betreut. Die INSTI liefert genaue Ergebnisse in 1 Minute, während andere Konkurrenzprodukte 20 Minuten bis Tage für ihre Ergebnisse benötigen.

Sammeln Sie Blut

Mit der Lanzette in den Finger stechen und einen Tropfen Blut entnehmen.

Anleitung zum HIV-Testkit

Blutprobe hinzufügen

Geben Sie Ihr Blut in Flasche 1 und schütteln Sie es.

Anleitung zum HIV-Selbsttest

Lösungen gießen

Lösungen einzeln schütteln und gießen.

Diskrete, einfache und genaue Ergebnisse

Genehmigt und zertifiziert von

Was unsere Kunden sagen

De Wayne Ford
Direktor des HIV-Aufklärungs- und Präventionsdienstes

In diesem Jahr konnten wir 72 Personen an einem einzigen Tag testen. Da die Veranstaltung das Bewusstsein für HIV/AIDS fördert, bieten wir selbstverständlich auch HIV-Schnelltests an. Wir möchten sicherstellen, dass jeder weiß, dass er seine Testergebnisse in 60 Sekunden erhalten kann. Es ist so viel einfacher und attraktiver für Leute, zu kommen und sich testen zu lassen, wenn sie wissen, dass es so schnell geht.

Steven
HILFE Atlanta

Wenn das Testen schnell und portabel ist, ist es so viel einfacher, es dort und dann anzubieten. Die Beseitigung von Zugangsbarrieren hat für uns höchste Priorität. Die INSTI Testkit ist bahnbrechend, weil es den Menschen ermöglicht, ihren Status so schnell zu kennen.

Jonathon
Das HIMM-Projekt

Beim letzten Test, den wir verwendet haben, gab es einige Bedenken hinsichtlich der Fensterperioden und der Zeitdauer, die für die Ausführung des Tests benötigt wurde. Es machte Outreach-Tests zu kompliziert. Sehr schnell nach dem Versuch INSTI In der Praxis stellten wir fest, dass ein einminütiger Test ideal für den Einsatz im öffentlichen Raum wäre und unsere Outreach-Programme verbessern könnte

Häufig gestellte Fragen zu HCV-Tests

Bei Anwendung zur Früherkennung bei Patienten ohne Hepatitis-C-Symptome wird ein mindestens einmaliges Screening bei allen Erwachsenen über 18 Jahren empfohlen, außer in Einrichtungen mit sehr niedriger HCV-Prävalenz. Ein Screening wird auch während der Schwangerschaft und bei Patienten jeden Alters mit Risikofaktoren für eine HCV-Infektion empfohlen. Für Patienten mit Risikofaktoren wird ein regelmäßiges Screening empfohlen, solange die Risikofaktoren bestehen bleiben. Zu den Risikofaktoren für HCV gehören: • Gegenwärtiger oder früherer Drogenkonsum • Vor Juli 1992 eine Bluttransfusion oder Organtransplantation erhalten • Nierendialyse erhalten • Kontakt mit Nadeln, einschließlich bei der Arbeit und beim Tätowieren oder Piercing • Im Gefängnis arbeiten oder leben • Geboren werden eine Mutter mit Hepatitis C • eine HIV-Infektion haben • ungeschützten Geschlechtsverkehr haben
Sie können mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) infiziert sein und keine Symptome haben. Ihr Arzt kann dies tun, indem er Blutuntersuchungen durchführt und feststellt, dass Ihre Werte bestimmter Leberenzyme hoch sind. Wenn ja, werden sie weitere Tests durchführen, um zu bestätigen, dass Sie die Krankheit haben. Obwohl Hepatitis C oft keine Symptome verursacht, können Patienten innerhalb von ein bis drei Monaten nach der Ansteckung mit dem Virus Symptome entwickeln. Zu den Symptomen können gehören: • Dunkelgelber Urin • Benommenheit oder Müdigkeit • Fieber • Lehmfarbener oder grauer Stuhl • Magen-, Unterleibs- oder Gelenkschmerzen • Übelkeit, Erbrechen oder Appetitlosigkeit • Gelbsucht oder gelbe Haut und Augen
• Sie können Hepatitis C ohne Symptome haben. • Der Test ist schnell und einfach. • Sie schützen Ihre Familie und Freunde. • Die Behandlung kann das Virus abtöten und Sie vielleicht sogar heilen. • Eine frühzeitige Behandlung verhindert Zirrhose und Leberversagen.
In vielen Ländern wurde eine breite Palette von Hepatitis-C-Tests durchgeführt, aber nur wenige von ihnen wurden strengen und unabhängigen Bewertungen unterzogen. Forschungsergebnisse zu Hep-C-Virus-Ab-Tests werden nur gelegentlich in medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Laborfachleute haben möglicherweise einen Einblick, welche Tests am besten funktionieren. Umfangreiche Forschungsstudien haben gezeigt, dass die INSTI HCV-Bluttest Der Test ist sehr genau, wenn er korrekt durchgeführt wird. Die Genauigkeit medizinischer Tests wird typischerweise in Bezug auf Sensitivität und Spezifität beschrieben. Sensitivität bedeutet, dass alle HCV-positiven Personen positiv getestet werden. Spezifität bedeutet, dass alle HIV-negativen Personen negativ getestet werden. Unser Hepatitis-C-Antikörpertest weist in klinischen Studien eine Sensitivität von 100 % und eine Spezifität von 99.7 % auf.
Nicht reaktives Ergebnis: Auf der Membran sollte ein blauer Kontrollpunkt erscheinen, der deutlich über jeder Hintergrundfärbung zu erkennen ist. Der Kontrollpunkt zeigt an, dass der Test korrekt durchgeführt wurde und eine menschliche Probe verwendet wurde. Reaktives Ergebnis: Zwei im Kontroll- und Testbereich sichtbare blaue Punkte zeigen an, dass die Probe Hepatitis-C-Antikörper enthält. Nach einem reaktiven Testergebnis sollte ein Hepatitis-C-Bestätigungstest durchgeführt werden. Ungültiges Ergebnis: Der Test ist ungültig, wenn kein Kontrollpunkt oder kein Punkt auf der Membran vorhanden ist. Ein ungültiges Testergebnis bedeutet, dass der Test falsch durchgeführt wurde oder zu wenig Probe hinzugefügt wurde. Ungültige Testergebnisse können nicht interpretiert werden. Jeder ungültige Test sollte mit einer frischen Probe unter Verwendung eines neuen Membrankits, neuer Kitkomponenten und Stützmaterialien wiederholt werden.

 

Möchten Sie mehr über unseren HCV-Antikörpertest erfahren?

Kontaktieren Sie uns!